Saline Krampfaderentfernung  ohne OP

Therapieverlauf

Die Behandlung beginnt mit der Besprechung des Aufklärungsbogens, den Sie am besten downloaden und schon ausgefüllt mit zur Behandlung bringen. Dabei gehe ich auf Ihre Fragen zur Behandlung ein. Aufklärungsbogen DOWNLOAD (PDF)

Im Anschluss führe ich eine gründliche Untersuchung Ihrer Gefäße mittels Ultraschall, Gefäßdoppler, Sichtung, Tastbefund, Venenlicht und dem TimeWaver (Radionik) durch.

Aufgrund der Untersuchungsergebnisse erstelle ich die bestmögliche Behandlungsstrategie, die ich vorab mit Ihnen bespreche.

Danach kann die sanfte Entfernung von Krampfadern und Besenreisern beginnen, bei der Kochsalzlösung direkt in das erkrankte Gefäß injiziert wird.

Gleich nach der Behandlung sind Sie in aller Regel wieder normal belastbar und können sofort in Ihren Alltag zurückkehren.

Das behandelte Gefäß wird sich voraussichtlich verschließen und kann dann vom Körper über einige Wochen oder wenige Monate abgebaut werden.

Falls sich eine Krampfader nicht nach der ersten Behandlung verschließt, erhalten Sie eine kostenlose Nachbehandlung.

Die richtige Methode bei Krampfadern

Die sanfte und natürliche Krampfaderentfernung gehört zu den schonendsten und gleichzeitig effektivsten Methoden, um Krampfadern und Besenreiser kosmetisch unsichtbar zu entfernen. Diese Methode kann zudem als die NATÜRLICHSTE Vorgehensweise der Entfernung bezeichnet werden, da dem Körper keinerlei „Chemie“ zugemutet wird.

Die Entfernung erfolgt mittels konzentrierter Kochsalzlösung, die direkt in das betroffene Gefäß injiziert wird. Dadurch entsteht eine kontrollierte Entzündungsreaktion, durch die sich das Gefäß verschließen kann, um anschließend vom Körper vollständig abgebaut zu werden.

Das Geniale an dieser Methode ist, dass die Kochsalzlösung NUR in erkrankten Gefäßen wirkt – gesunde Venen reagieren nicht auf die Kochsalzlösung und bleiben erhalten.

Die Methode wurde vor rund einhundert Jahren von Professor Dr. Linser an der Universitätsklinik Tübingen entwickelt und seither an vielen Tausend Patienten erfolgreich durchgeführt.

Der deutsche Internist Dr. med. Berndt Rieger hat diese Methode zur sanften Krampfaderentfernung weiterentwickelt. Sie ist minimalinvasiv und verursacht kaum Schmerzen, d.h. sie kommt ganz ohne Operation und Narkose aus. Unmittelbar nach der Behandlung können die Patienten schon wieder in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren. Das Tragen von Stützstrümpfen ist in aller Regel nicht nötig.

Mehr erfahren

Ich informiere Sie gerne über die Methode der salinen Krampfaderentfernung ohne OP. Schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie mich gerne an.

Tel. 0651/43622377

Scroll to Top